Kein Backhaus mehr in Geismar

2013-02-23-102546
Das Backhaus hat das alte Dorf Geismar endgültig verlassen. Der traditionsreiche Betrieb, der seit 1986 vollwertiges Bio-Brot erzeugt und verkauft, hat damit seinen ursprünglichen Standort (bis Ende der 90er wurde hier auch gebacken) verlassen. In größerem Rahmen wird jetzt in der Benzstraße verkauft. Brot und Brötchen bekommt man aber auch noch im Bioladen gegenüber in der Mitteldorfstraße.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. joos

    Oh…, danke für den Hinweis! Ich kenne das Backhaus dort noch von den Anfängen und habe mir, wenn ich mal ein Wochenende in Gö war, immer gerne ein leckeres Brot mitgenommen. Dann muss ich wohl mal zur Benzstrasse… (oder auf den Wochenmarkt).
    Noch vor dem Backhaus war da ja ein Tante-Emma-Laden drin und ich erinnere mich noch, wie ich da mit meiner Milchkanne hingelaufen bin um Milch zu holen…

    1. grapf

      Tante Emma Laden mit lose-Milch-Verkauf klingt gut. An sowas kann ich mich nur aus frühester Kindheit erinnern.
      Aber was nun wohl aus dem Laden wird…?

  2. joos

    Ach, wahrscheinlich kommt da auch so´n Nagelstudio rein…
    Ich hoffe, du wirst darüber berichten.

Schreibe einen Kommentar