Ätsch, Italien

War sehr erfreulich die letzten hoch spannenden Minuten mit anzusehen, wie gut sich die Slowakei geschlagen hat.
Und daß Italien in der Vorrunde rausfliegt, scheint mir mehr als angemessen, wenn ich mich nur ein wenig daran erinnere, unter welchen Umständen sie vor 4 Jahren Weltmeister wurden. Das italienische Theater wird mir nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar