Endlich Frühling

Gestern bin ich im kurzen Hemd zur Arbeit gegangen und hab den ganzen Tag gefroren. Heute natürlich wieder langärmelig – und auf einmal ist es richtig warm. Die Bäume schießen ins Kraut, die Lebensgeister blühen auf und tief innen gedeihen mächtig Frühlingsgefühle. Endlich!

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. becca

    jaaaaaa :-)
    hab’s eben erst gemerkt, dass es so wunderschön warm ist, als ich mal kurz draußen war… sitze leider den ganzen tag vorm computer und in unserem kellerloch ist immernoch kalt, so dass ich das mit wollpulli tue…!!!
    viel spaß weiterhin mit den frühlingsgefühlen :-)

  2. hildi

    Ich schwitze natürlich schon wieder drei Tage hier in meinem langen Hemd. Morgen wird das Fahrrad aus dem Büro befreit, dass da gesundheitsbedingt stehen bleiben musste (vier Wochen!!!). Und dann wird der neue Kinderfahrradanhänger getestet! YES!!!

  3. grapf

    Ist ja toll, wie hier so ein Wort mit Ü gleich die Besucher_innen aus der Reserve lockt! :-)

    Üm Frühling blühen dü Gefühle glühend.
    Üüüü…

    Gestern haben wir zum ersten Mal draußen zu Abend gegessen. Und dabei den Frühlingsgefühlen der Karniggels zugeguckt. Üüüüü.

  4. Jörg

    Oh Mann, sieht das toll bei dir aus… Echt schön!

Schreibe einen Kommentar