2007

Casablanca.
Die Reifeprüfung.
Der Schockwellenreiter.
Brazil.
1984.

1 9 8 4 . . .

  • Beitrags-Kategorie:Tagebuch
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Sigurd

    Was ist das, ein Quiz, eine Leseliste? Und was macht “The Graduate” inmitten dieser Politstoffe?

  2. grapf

    In einem Film von Alexander Kluge (war es “Deutschland im Herbst” ?) hat er einmal einfach nur Jahreszahlen aneinander gereiht. Ohne Kommentar.
    Da mir dafür sowohl Abstraktionsvermögen als auch Intellektualitätsquotient mangeln, mache ich es etwas konkreter.
    Aber gemeint ist es ähnlich.

  3. Sigurd

    A-ha.
    BTW: Auch ein lehrreiches Politstück ist “Hexenjagd” von Arthur Miller: Die wahre Stütze des Überwachungsstaates sitzt in keinem Geheimdienstbüro, sondern wohnt bei dir nebenan. Der Nachbar, der vielleicht noch nicht mal der herrschenden Ideologie anhängt, der aber über das Mittel der Denunziation seine private Kleinkriege ausfechten kann. Hilfe!

  4. grapf

    Über Nachbarn denke ich schon länger nach. Es ist gruselig. Sehr gruselig. Es gibt ja wenige Beziehungsformen, die so verkorkst sind wie die zu den meisten Nachbarn, die man so hat. Dabei beginnt die Denunziation ja bereits im eigenen Kopf. Wie es ja überhaupt nur noch 1 relevantes Verbechen gibt: das Gedankenverbrechen.

Schreibe einen Kommentar