Nein zu neoliberal

Wenn etwas diesem Wahlergebnis zu entnehmen ist, dann das:

Beck mahnte die FDP, die «Botschaft dieser Wahl» zu erkennen, dass neoliberale Politik keine Mehrheit habe. «Das muss in das Regierungsprogramm jeder Koalitionsvariante mit einfließen.»

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. tobyyy

    Als ich heute diese neoliberale Schleim grinsende Westerwelle habe sagen hören, dass sich die Grünen nun mal bewegen müssten, um sich aus der “Umklammerung der Linken” zu befreien, da hätte ich gerne sone Patsche gehabt wie im Anhalterfilm. Und ich hätte diese Patsche gerne drei Stunden lang ins Gesicht der Westerwelle patschen lassen…

  2. Grünkreuz

    Die FDP hat ein Rekordergebniss, daraus kann man nur ablesen das immer mehr Menschen die notwendigkeit einer echten Neoliberalern Erneuerung von Deutschland erkannt haben. Sehr schön

  3. Grauer

    aha;
    schon drollig was man so unvermittelt in den RSS-Reader bekommt. Die tot geglaubten Wahlblogtrolle zucken doch noch :-)

Kommentare sind geschlossen.