Galerie Grapf

Auf meiner Galerie-Seite gibt es wieder ein neues Gastbild und ein neues Monatsbild.

Seit längerem schon frage ich mich, wie es mit der Galerie weiter gehen könnte und sollte. Wenn ich den Statistiken meines Providers glauben darf, lässt das Interesse an den statischen Photo-Galerien immer mehr nach, während die Klickrate vor allem beim Photo-Blog eher zunimmt.
Deswegen überlege ich, wie ich es anstellen kann, die statischen Galerien zu reduzieren auf eine übersichtlichere Seite mit meinen Lieblingsbildern – einerseits – auf der anderen Seite das Photo-Blog noch mehr zu einem lebendigen und kommunikativen Ort auszubauen.

Jede Idee wird dankbar entgegen genommen :-)

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Elisa

    Ja, da hätt ich doch mal ne Anregung. Auf der Galerie-Seite war ich (2 oder 3)mal. Hab mich durchgeklickt. Alles angeschaut. Und nun … Wie oft geht man in ein und dieselbe Ausstellung? Solange es nix neues gibt … wohl eher nicht so oft. Vielleicht würde es mehr Wiederholungsklicker geben, wenn die Seite nicht so statisch wäre. Wenn neues hinzu käme und man dann auch wüsste, wo.

    Da fällt mir der Vergleich von Tagesabreiß- zu Jahreskalender ein ;o))

    Reduzieren der Galerie fänd nicht meine Zustimmung. Dazu sind die Bilder zu schön ;o) Aber übersichtlicher – ja, das wär fein (Rein intuitiv aus der Erinnerung heraus). Dass man einen besseren, schnelleren Überblick über Galerien und Untergalerien hat.

  2. toby

    ja, so Gedanken mache ich mir auch (obwohl die Klickzahlen meiner Website ja schon immer niedrig waren ;-)
    Ich denke, der Zweigleisigkeit gehört die Zukunft. Eine dynamische Sache und eine eher statische, sozusagen als Gesamtschau/Werkschau. Müsstest hat bloß überlegen, wie Du es besser verknüpfen könntest (wg. der Synergieeffekte und so…)

  3. grapf

    @Elisa: die Galerie-Seite ist halt von der Natur der Sache her statisch. Der Aufwand, dort neue Bilder einzustellen oder neue Galerien zu basteln, ist einfach so hoch, dass man das nicht allzu oft macht.
    Als Abreiß-Kalender gibt es deshalb ja das Photo-Blog :-)
    Das hieße ja dann eigentlich, Dir gefällt es so, wie es ist. Du hättest nur gern eine einfachere Navigation in den Galerien?

    @Toby: Die Zweigleisigkeit auf Dauer durchzuhalten ist nicht ganz einfach. Ich suche schon seit längerem nach einer brauchbaren php-basierten Galerie, für die man nur einmal ein Layout entwerfen müsste und die man per mysql mit Inhalt beschickt. Ähnlich wie ein Weblog, aber als Photo-Galerie mit entsprechenden Sortiermöglichkeiten angelegt.
    Meinst du so was?

  4. Elisa

    Ja, grapf, im Prinzip hast du das richtig verstanden. Was mich mit an der Übersichtlichkeit hindert ist, dass hinter (fast?) jedem Link ein neues Layout steckt. Und der Pfad nach oberhalb nicht auf Anhieb erkennbar ist. Meist frag ich mich dann “wo bin ich hier eigentlich. Wie kam ich hier her und wie wieder zurück außer über home” Ansonsten hast du eigentlich Recht. Bei einer Galerie liegt es eigentlich in der Natur der Sache, dass der Traffic nicht so hoch ist.

    Von PHP hab ich nicht im Entferntesten eine Ahnung. Aber was du da vorschlägst, klingt auch ganz gut. (Wie gut für mich, dass meine Seite so einfach gestrickt ist. Kann ich mich mehr auf die Fotos konzentrieren ;o)))

  5. dark*

    PHP und MySQL kann ich nur waermstens empfehlen. Ich beschaeftige mich ja – wie du weisst – gerade damit und komme mir vor wie in einem IKEA-Werbespot: Entdecke die Moeglichkeiten. :-)

    Zu deinem Problem:
    Logisch, dass das Photo-Blog hoehere Klick-Raten hat, man guckt ja oefter, ob er heute schon ein neues Bild hochgeladen hat, und es passiert ja auch staendig etwas Neues, was man von einer Galerie in dieser Haeufigkeit nicht unbedingt erwartet.

    Ich glaube, die Mischung macht’s. Die Blog-Idee finde ich nur bedingt gut. Die Sachen sind chronologisch geordnet und verschwinden irgendwann in Archiven. Und die wenigsten Besucher machen sich die Muehe, Achive zu durchforsten. Ich persoenlich habe lieber nach Kategorien sortierte Galerien. Ein Patent-Rezept habe ich leider auch nicht. Dass deine Galerie mittlerweile sehr umfangreich ist, macht es nicht gerade leichter.

    off topic:
    Im Lebensraum Bahn wollte ich gerade zu den Kathedralen klicken und bekam 404 zu sehen.

Kommentare sind geschlossen.